Die 'Nele' 

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gehen an Bord dieses Zweimasters miteinander Hand in Hand. Die 'Nele' wurde nach dem Vorbild der historischen Oostender zweimastigen Schmack entworfen und entsprechend den besten Segeltraditionen gebaut. Aber. Das Schiff ist nagelneu! Ein äußerst seetüchtiges Schiff, gebaut nach den klassischen Linien eines Segelschiffs. Kurzum, Nostalgie und fachmännisches Können miteinander Hand in Hand.

 

Die 'Nele' wurde speziell nach den Wünschen des modernen Benutzers entwickelt. Sie wurde nach traditionellen Methoden gebaut, mit nur einigen Anpassungen im Hinblick auf die gegenwärtigen Sicherheitsnormen und den Komfort der Passagiere.

 

Für sportliche Segler, stille Genießer und Geschäftspartner, mit denen Sie eine Zukunft aufbauen möchten. Für Kollegen, mit denen Sie schon jahrelang zusammenarbeiten, für Freunde, mit denen Sie in Ihrem Verein Geschichte geschrieben haben, oder für ein Familienmitglied, das mal für seine Dienste belohnt werden muss. Oder einfach für einen Tagesausflug. Kurzum, Teambildung, Vorstellungen, Versammlungen, Empfang, Diners und Partys... die 'Nele' wurde speziell zu diesen Zwecken gebaut. 

Im Jahre 2005  

Am 7. Mai 2005 wurde die 'Nele' vom Stapel gelassen und kurz darauf machte sie ihre Jungfernfahrt. Ein klassisches Schiff für ein neues Jahrtausend mit einer Länge von wohlgemerkt 20 m und einer Breite von 5,60 m! Gut 200 Quadratmeter moderner Luxus unter Segeln mit einer Fläche von 185 m². Alles, was man für einen idealen Ausflug auf dem Meer braucht. 

Baujahr 2005
Länge über alles 28 m
Länge zwischen den Loten 18.5 m
Breite 5.60m
Tiefgang am Bug 2.10m
Tiefgang am Heck 2.60m
Segelfläche 185m²
Höchstkapazität 25
Heimathafen Oostende

Standardeinrichtungen an Bord:

  • Rundfunk
  • DVD-Spieler
  • CD-Spieler
  • Videorekorder 
  • Flachbildschirm (+ Fernseher & Bildschirm, Laptopanschluss verfügbar)
© 2017 denele.be